CONEXIO - Romi Fischer Künstlerin

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

CONEXIO

Installationen

CONEXIO

2005 Grossmünster, Zürich

RAUMINSTALLATION

Aus dem Dunkel der Hallen-Krypta lässt gezieltes Licht die in drei Ebenen gestaffelten Stahlelemente rostfarben hervorleuchten.
In kleinen, sich gegenüber liegenden Wandnischen der Seitenwände befinden sich quadratische Stahlplastiken mit den daraus aus-geschnittenen Worten ICH, DU. Auf dem Boden in der Mitte der Krypta liegen sechs massive Stahlplatten, verbunden durch Armierungseisen. Darin ausgeschnitten sind die Anfangsworte aus der UN-Menschenrechtsresolution: JEDER MENSCH HAT DAS RECHT AUF…
Auf der obersten Stufe der Krypta, genau unter dem Hochchor, befindet sich eine übermannshohe Stahlstele, bestehend aus zwei durch Armierungseisen verbundenen hohlprofilartigen Seitenhälften. Durch die Verbindungselemente ergeben sich senkrecht an deren Vorder- und Hinterseite eine Art Leitersprossen. Das hindurch-strahlende Licht lässt eine Lichtleiter entstehen die sich durch ein kleines Ostfenster nach aussen verliert.
Im Hochchor selber, präzise eingefügt in die beiden grossen Altarnischen links und rechts, befinden sich abstrakte Stahl-konstruktionen. Die durch Armierungseisen verbundenen stufen-förmigen Stahlplatten korrespondieren farblich und formal mit den Elementen in der Krypta.

Aus dem Eröffnungsvortrag zur Installation CONEXIO
im Großmünster Zürich
Dr. Thomas Herwig
Pfr. Käthi La Roche



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü